Ein Pflanztisch aus alten Paletten – Shabby Chic im Garten

Geschrieben am 10 Juli 2013 | 31 Kommentare

Vor einigen Monaten habe ich zusammen mit meiner lieben Freundin einen Shabby-Chic-Kurs besucht und wir hatten unheimlich viel Spass, den Pinsel zu schwingen. Ich hatte es viel zu lange nicht mehr getan. Als Kind und als Jugendliche habe ich eigentlich den ganzen Tag nur gemalt oder mich mit irgendwelchen Basteltechniken beschäftigt. Ich weiss noch, wie ich einen ganzen Sommer lang in den Abruzzen unsere gesamten Möbel grün gestrichen und mit Bauernmalerei versehen habe. Heute noch sieht unser Schlafzimmer aus wie eine südtiroler Stube aus!

Aber zurück zu Shabby Chic: Meine Freundin hat gleich die Technik in ihrem Garten angewandt. Zu ihrem Geburtstag hatten wir Freundinnen ihr lauter Zubehör für einen Pflanztisch geschenkt, den sie sich schon lange gewünscht hat: Verschiedene Haken, Laternen, Zinkgegenstände, usw. Sie hatte in der Zwischenzeit fleissig alte Schubladen und Griffe gesammelt. Und dann hat ihr Vater ihr aus alten Paletten einen Pflanztisch gebaut und hier und da Platz für die Schubladen rausgeschnitten. Als Arbeitsfläche wurden übriggebliebene WPC-Terrassendielen verwendet, man kann aber auch eine Marmorplatte oder anderes Material benutzen. Man muss nur mit etwas Fantasie arbeiten. Dann wurde der Tisch mit der Shabby-Chic-Techik bemalt und mit dem Zubehör ausgestatten und das Ergebnis finde ich entzückend! Schaut selbst. Und ein alter Stuhl wurde auch passend bemalt und verschönert ihren tollen Garten. Ein Traum in Lila.

Mit alten Paletten kann man übrigens tolle Sachen machen, lasst Euch einfach  HIER inspirieren!

Kommentare

31 Responses to “Ein Pflanztisch aus alten Paletten – Shabby Chic im Garten”
  1. Sara sagt:

    Rimasta innamorata dalla bellezza di questo pezzetto di giardino……
    Adoro lo stile shabby chic e brocante e questo è un tripudio di questi stili!
    Foto incantevoli!
    un bacio dall’Italia
    Sara

  2. Ingrid sagt:

    Wunderschöne Bilder! Dieser Pflanztische und das Drumherum sehr schön. Großartig die Idee mit dieser tollen Farbe. Ich bin jetzt richtig angetan endlich mal was kreatives mit meinen Eck anzufangen, das ist noch nicht vorzeigbar….
    Liebe Grüße
    Ingrid

  3. Wow, der Tisch sieht wirklich wunderbar aus.

    LG

  4. stadtgarten sagt:

    Wow! Ein supertoller Pflanztisch, den täte ich auch sofort nehmen! ;)
    Bei mir im Garten ist die Arbeitsecke momentan leider noch Stiefkind und so ein schön dekorierter Tisch wie bei Deiner Freundin wäre wirklich mein Traum!

    Das mit dem Shabby Chic-Kurs interessiert mich – wo kann man so was denn machen?

    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder und Inspirationen, liebe Grüße, Monika

  5. Cinzia sagt:

    E‘ fantastico!!! Un’idea davvero originale e un risultato incantevole.. Un abbraccio e complimenti per le splendide foto :-)

  6. Fedra sagt:

    Bello, bellissimo! Quell’azzurrino accostato alle piante viola e‘ una meraviglia!

  7. Elvira sagt:

    Mi diverte pensarti col pennello in mano a trasformare casa in una baita tirolese!

  8. Pat sagt:

    Non so se sono le foto, però è davvero splendido, complimenti!
    Una domanda:
    Ma quell’azzurro come è uscito fuori, quali colori avete usato?

  9. Viviana B. sagt:

    Assolutamente incredibile cosa si riesca a fare con dei vecchi bancali! Quest’opera è strabiliante, un inno al riciclo! E poi è davvero bellissima!
    Sono contenta che tu sia riuscita a riprendere in mano il pennello e a dare sfogo, insieme alla tua amica, alla vostra creatività.
    Poi, non c’entra assolutamente nulla, ma se hai tempo, se vuoi e se puoi, mi farebbe piacerissimo se tu volessi contribuire a questa risorta iniziativa cucinosa! :-)
    Curiosando nel tuo blog mi sono imbattuta in una ricetta vietnamita, ad esempio, ma chiaramente scegli tu se e con quali preparazioni aderire. Io spero di leggerti presto e ti lascio un saluto.

  10. Cristina A. sagt:

    Bellissime quelle fotografie, quella dimostra che con un po‘ di volontà possiamo trasformare le cose vecchie , ci vuole anche un po‘ di creatività. Ottimo post

  11. aboutgarden sagt:

    deliziosa Alex, davvero un gran bel lavoro!
    un caro saluto
    simonetta

  12. aboutgarden sagt:

    riguardavo anche le foto delle piante, a parte la bellezza degli scatti, mi sembra di capire che il vostro clima sia un po‘ come quello inglese, avete un tripudio di verzura!
    s

  13. nicole sagt:

    würden sie noch so einen bauen können und würden sie den dann verkaufen.
    hätte großes interesse

  14. Sybille sagt:

    Gibt es eine Bauanleitungen, wichtig wäre mir das Dach. Liebe Grüße sybille

    • Alex sagt:

      Hallo Sybille, sorry für die späte Antwort, habe die Frage erst jetzt entdeckt. Tut mir leid, es gibt keine Anleitung dazu, eine Freundin hat den Tisch gebaut. Das obere Teil ist ein Stück Palette und dann alte Tischbeine an den Seiten zur Verzierung. Du kannst auch ein altes Oberteil eines Büffetschranks verwenden.

  15. Hi!
    Ich bin durch meine Recherche für meine Internetseite auf diesen Artikel aufmerksam geworden. Ich habe den artikel verlinkt und würde gerne das erste bild einbauen http://pflanztisch-test.de/pflanztisch-aus-paletten/! würdest du mir das erlauben? Viele Grüße Alex von Pflanztisch-test

  16. Mario P. sagt:

    Hallo, also ich als Mann bin schon seit längerem auf der suche nach einem Pflanzentisch den mann selber machen kann. Ich muss sagen, den habt ihr sehr gut hinbekommen, Hut ab. Ihr seit sehr Kreativ das gefällt mir. Das schönste Stück das ich bis jetzt gefunden habe.

  17. Heidi Leitner sagt:

    Hallo,
    könnten Sie mir bitte sagen, in welcher Reihenfolge welche Farbtöne aufgetragen wurden? Ich finde diese Farbkombination einfach traumhaft, wie der ganze Pflanztisch. Liebe Grüße Heidi

  18. Jenny sagt:

    Hallo. Der Tisch ist wundervoll! Kann man iwie eine Bauanleitung erwerben? Liebe Grüße

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten