Ambiente 2016

Geschrieben am 14 Februar 2016 | 8 Kommentare

1_ambiente-copertina

Ich spüre noch die Müdigkeit in den Beinen, aber ich bin froh, dass ich es auch dieses Jahr auf die Ambiente  geschafft habe. Ich habe das Gefühl, lang nicht so viel wie 2015 gesehen zu haben, man bräuchte mindestens 3-4 Tage um alles zu sehen. Aber mein diesjähriger Besuch war dafür von ganz herzlichen Begegnungen und einem interessanten Austausch mit den Ausstellern gekennzeichnet, das war toll. Partnerland der Ambiente 2016 ist Italien, schade dass ich nur wenige italienische Aussteller besuchen konnte.
Die Messe erstreckt sich auf die Bereiche Living, Giving e Dining und ist ausschliesslich für Fachbesucher geöffnet. Ein Glück und eine Tortur zugleich, nichts kaufen zu können. Aber für mich ist es der ideale Ort, mich inspirieren zu lassen und Schönes dann mit Euch zu teilen.
Meine Vorliebe für den Landhausstil und den skandinavischen Wohnstil ist ja mittlerweile bekannt und so kam es auch dieses Jahr, dass ich mich fast nur auf den einschlägigen Ständen aufgehalten habe. Wie z.B. der schöne Stand der dänischen Firma Chic Antique, die eine riesige Vielfalt an Produkten anbietet.

 

2_chic-antique

3_chic-antique

4_chic-antique

5_chic-antique

6_chic-antique

Aus Dänemark kommt auch meine geliebte Firma Ib Laursen. Viel Weiss, viele Pastelltöne kombiniert mit Holz, Metall und Glas. Ich liebe jedes einzelne Produkt. Schaut Euch unbedingt Ihren Katalog an!

7_-ib-laursen

8_ib-laursen

9_ib-laursen

10_ib-laursen

11_ib-laursen

Warme Töne und ein rustikaler Stil bei der Firma nkuku , die ich nicht kannte und eine schöne Entdeckung war.

12_nkuku

13_nkuku

Mit dieser Keramik von Wonki Ware, die in Südafrika hergestellt wird, war es Liebe auf den ersten Blick. Die Bilder sind lang nicht so schön, wie die Produkte.
Eine weitere Keramik, die zu meine absoluten Messefavoriten gehören, ist die von Casagent, hergestellt in Italien. Die Produklinien Merletto  und Favola haben es mir ganz besonders angetan. Leider habe ich sie auf der Messe nicht fotografiert.

14_wonk-ware

15_wonk-ware

Eine sehr schöne Begegnung hatte ich mit den zwei Niederländerinnen von StoryTiles und ihren dekorativen Fliesen, die Geschichten erzählen. Ihre Kollektion ist etwas für’s Auge, für’s Herz und für die Seele. Einfach nur schön.

16_storytiles

Auch aus den Niederlanden kommt die Firma Kersten, die eine unglaubliche Vielfalt an Wohnaccessoirs anbietet.

17_kersten

18_kersten

19_kersten

Für gute Laune sorgen die bunten Produkte von Overbeck and friends, eine Firma, die Freundschaft lebt und vermittelt. Ich bin noch ganz beeindruckt ;-).

20_overbeck

21_overbeck

Dank einer italienischen Leserin, die mir morgens auf Facebook noch diese Firma nahegelegt hat, habe ich die textilen Produkte der italienischen Firma SP Giardino Segreto kennenlernen dürfen. Zarte Farben und Dekore gepaart mit hochwertiger Qualität.

24_giardino-segreto

23_giardino-segreto

Ich glaube, ich habe es letztes Jahr schon gesagt: So ein Messebesuch muss besser vorbereitet werden und darin bin ich ganz schlecht! Ich hätte liebend gerne mehr italienische Firmen besucht und mich auch über die Neuigkeiten für die Küche und für’s Kochen informiert, hätte viel mehr mit Ausstellern sprechen wollen. Aber ich muss es wieder auf das nächste Jahr verschieben. Werde ich es dann schaffen? Hmmm, mal schauen ;-))

22_final

Kommentare

8 Responses to “Ambiente 2016”
  1. Ulica sagt:

    Bellissime fotografie come sempre!
    Grazie per averle condivise con noi…. bellissime le cose di questa fiera, una vera fonte di ispirazione.
    Ulica :)

  2. stadtgarten sagt:

    Vielen Dank für diesen wunderschönen ausführlichen Bericht. Ich hab’s ja dieses Jahr leider nicht zur Ambiente geschafft, weil zeitgleich so viel anderes anliegt, und ich habe das am Wochenende beim Anblick der vielen tollen Impressionen auf Instagram und Facebook schon ganz schön bereut. Ich liebe die Ambiente, man entdeckt so viele tolle Sachen und kann sich inspirieren lassen. Und ich finde es sogar gut, das man nichts kaufen kann, denn unsere Wohnung ist eh zu voll. ;)
    Dank Deiner tollen Bilder war ich nun doch ein klein wenig auch dabei. Da wir einen sehr ähnlichen Geschmack haben, hab ich jetzt hier genau das sehen können, was ich mir auch vor Ort angeschaut hätte.
    Warst Du denn bei der Blogger-Lounge dabei?
    Nächstes Jahr fahre ich auf jeden Fall wieder zur Ambiente, und ich hoffe, dass ich auch zur Tendence Zeit habe.
    Nochmals vielen Dank für den schönen Bericht und eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

    • Alex sagt:

      Liebe Monika, schade, dass du dieses Jahr nicht kommen konntest. Ich habe mich auch mal wieder in letzter Minute entschieden und war für die Blogger-Lounge auch zu spät dran. Die Tendence kenne ich noch nicht, merke ich mir für das nächste Jahr. Liebe Grüße

  3. foto stupende, suggestioni magiche.
    Grazie Alex
    Cla

  4. cinzia sagt:

    ma questo e‘ un paradiso!

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten