Caesar’s Pasta

Geschrieben am 8 Januar 2009 | 51 Kommentare

Caesar's Pasta

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Nudeln (Penne)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Sardellenfilets
  • 1 Römersalat (mittelgroß)
  • 1 hartgekochtes Ei (nur das Eigelb)
  • Zitronensaft
  • Parmesan
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer

Den Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Während die Nudeln al dente in Salzwasser garen, etwas Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen. Den gehackten Knoblauch und die Sardellenfilets darin leicht anbraten. Den Salat hinzugeben und rühren, bis er zusammenfällt. Die Nudeln abgießen und mit dem Salat verrühren. Bei Bedarf salzen und pfeffern. Mit einem Spritzer Zitronesaft abschmecken un das gehackte Eigelb und Parmesansplitter darüberstreuen.

Caesar's Pasta

Inspiriert durch: www.essen-und-trinken.de

Kommentare

51 Responses to “Caesar’s Pasta”
  1. Le Vinagre sagt:

    buonissima e nuovissima questa insalata di pasta…una bella cosina fresca per disinossicarsi dalle vacanze mangerecce!!!

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten