Rucola-Mango-Salat mit Kabeljaufilet

Geschrieben am 18 August 2009 | 22 Kommentare

Insalata di merluzzo, rucola e mango

Für morgen sind hier 37 Grad gemeldet. Das kann ja heiter werden auf Balkonien :-) Diese Temperaturen erinnern mich an den Sommer 2003, den ich praktisch auf dem Bett verbracht habe. Bedeckt mit einem nassen Handtuch, das ich alle halbe Stunde ausgewrungen und wieder nass gemacht habe.

Also gibt es Salate, Salate, Salate (daß ich auch noch auf Diät bin, erwähne ich nur nebenbei … wer weiß, wie lange ich aushalte!). Da man mir nachsagt, daß ich oft Zutaten zu ausgefallenen Kombinationen vereine, möchte ich meinem Ruf in nichts nachstehen. Also: Wieder ein ausgefallener Salat. Diesmal bin ich aber nicht alleine schuld: Das Rezept habe ich aus dem schönen Buch „Fisch & Fisch„.

Der Salat ist sehr erfrischend. Und die Kombi Mango und rote Zwiebel schmeckt mir einfach gut (bei diesem Rezept schon getestet!)

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 gr Kabeljaufilet (oder Schellfisch)
  • 1 Limette (Saft und abgeriebene Schale)
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 2 Bund Rucola
  • 4 Stängel frische Minze
  • 4 Stängel frischer Koriander
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Den Fisch bei schwacher Hitze 5 Minuten in Salzwasser pochieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtrocknen und komplett abkühlen lassen.

Rucola putzen und waschen, Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Minze- und Korianderblätter hacken. Mango schälen und in feine Scheiben schneiden. Aus Olivenöl, Limettensaft und – Schale, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren.

Mango, Zwiebeln, Rucola und Kräuter in einer Schüssel vermischen und mit 2/3 der Salatsauce anmachen. Den kalten Fisch über den Salat geben und mit der restlichen Sauce beträufeln.

Insalata di merluzzo, rucola e mango

Quelle: Fisch & Fisch, Delphine de Montalier, Nicolai Verlag

Kommentare

22 Responses to “Rucola-Mango-Salat mit Kabeljaufilet”
  1. mammafelice sagt:

    Adoro il mango nelle insalate!
    Lo uso spesso (anche la papaia) e anche io lo abbino al pesce… ci sta proprio bene!

    Ho ancora qualche difficoltà con l'avocado: non riesco a capire che sapore abbia. E' davvero così insapore e burroso, o sono io che compro quello sbagliato? :))

  2. JAJO sagt:

    Insalata? A me? Mango per niente!! hehehehehe
    Curiosa… da provare….
    Farai abbinamenti strambi ma mi fido di te :-D

  3. Barbara sagt:

    Gran caldo = grandi insalate! E questa con il merluzzo e il mango mi sembra davvero azzeccata, grazie!

  4. Eva sagt:

    Schöne Kombi – passend zum endlich besseren Sommerwetter!

    Das mit der Diät lass doch lieber – Verzicht auf all die Leckereien, die es so gibt, tut nur weh ;-)
    bisschen Sport und gut is'! :-)

  5. Saretta sagt:

    Curioso il mango col merluzzo!Ci credo sulla parola cara Alex!
    PS:consolati..a Milano è attesa la temperatura infernale di 40°..AIUTO!!!!
    baci

  6. Fra sagt:

    Anche qui a Bologna è caldissimo e le insalate sembrano l'unica soluzione sensata per non soccombere all'abbiocco post prandiale. Ottimo accostamento, io ho trovato fenomenale anche l'accostamento cipolle rosse-melone ;D
    Un abbraccio
    fra

  7. Lisa sagt:

    Ciao Alex, anche io ultimamente ho preparato un'insalata con il mango, i sapori si sposano molto bene. Devo provarlo assieme alla cipolla, magari in un tortino che ne dici?

    A presto
    Lisa

  8. Francesca sagt:

    grazie rucoletta,
    mi piace assai quest'accostamento qui!
    attenta al calor, ma goditelo pure…altro che sardegna…;)

    un bacio, violetta.

    ninetta

  9. Elga sagt:

    Mi sa di riequilibrante questa insalata, fresca e quasi dissetante! Il merluzzo mi piace molto, prverò questa versione!

  10. erika sagt:

    stramba ma equilibrata nei gusti questa insalata… la provero'. grazie!
    anche qui sarà una calda giornata.

  11. Maya sagt:

    ottimo! e non fa neanche a cozzi con la mia dieta;) ! grasssiiie

  12. Marilì di GustoShop sagt:

    Che bella insalatina fresca fresca. Adoro i frutti esotici nei piatti salati, un concentrato prezioso di freschezza e dolcezza che fa da contrappunto al sapido del pesce e all'erbaceo dell'insalatina. Io uso il mango in una insalatina di aringa, la posterò presto, stay tuned !!! Ciao

  13. mipi sagt:

    Fisch mit Mango und Rucola ist eine wirklich tolle Kombination. Auch mit Seeteufel klappt das gut. Ich habe das mal nach einem Rezept von Johann Lafer gemacht.

  14. Buntköchin sagt:

    Mir ist auch sooo heiß. Im Moment sind nur Salate und Kuchen bei mir angesagt. Fisch geht ganz klar immer. Ob mit oder ohne Diät.

  15. mika sagt:

    Non ho mai usato il mango nelle insalate, il melone si, ma il mango no…devo rimediare…senza il pesce però…e poi cìè il lime! grande ricetta…
    Non è che tiri fuori dal cilindro quancosa con le melanzane…ehehe, scherzo…

  16. Fico e Uva sagt:

    Anche qui da noi fa un caldo incredibile e le insalate sono il nostro alimento base quindi perchè non sbizzarrirsi??
    Ciao Alex e complimentia anche per le foto vintage dell'altro post.. mooolto belle!

  17. Dominique sagt:

    Excellente idée: cette association de goût est idéale par ces chaleurs et originale!

  18. Federica sagt:

    buonissima questa insalata!!

  19. hanna sagt:

    ich kenne ein rezept für grünen mangosalat als nachtisch, da kommt sogar viel knoblauch rein.
    aber mit ruccola zu fisch kann ich mir sehr gut vorstellen.

  20. Aiuolik sagt:

    L'accostamento normale normale non è, però fa pensare meno alla dieta :-)

  21. Claudia sagt:

    mi piace assai…
    ****
    bella fresca!
    *
    cla

  22. fiOrdivanilla sagt:

    tra gl ingredienti manca il mango :D

    ottima insalata!

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten