Spendenaktion für Genua

Geschrieben am 17 November 2011 | 6 Kommentare

Der heutige Beitrag erscheint nur auf Italienisch. Chiara, eine italienische Foodbloggerin, hatte erst im August ihren wahr gewordenen Traum vorgestellt:  Ein kleines Restaurant in Genua mit kulinarischer Bücherecke.  Nach nur drei Monaten wurde ihr Traum von Schlamm und Wasser zerstört. Die Überschwemmungen in Genua haben in wenigen Stunden all das angerichtet. Sofort haben ein paar befreundete Foodbloggerinnen uns alle dazu aufgerufen, zu helfen. Und es ist unglaublich, was gerade passiert. Viele Blogger haben mittlerweile Kontakte zu Firmen und in Genua treffen gerade schon die ersten Pakete ein mit Küchengeräten, Zutaten, Möbeln. Alle wollen helfen, ob mit Büchern, ein paar Euro oder auch nur Mundpropaganda. Schön zu sehen, dass man etwas bewirken kann.

Kommentare

6 Responses to “Spendenaktion für Genua”
  1. stelladisale sagt:

    quello che sta auccedendo è fantastico, vedere la grande mobilitazione e organizzazione del gruppo di facebook cui faccio parte pur non facendo un tubo mi riempie di fiducia nel prossimo… grazie per aver messo il link nei „consigli“

  2. Fico&Uva sagt:

    Grazie Alex… ci attiviamo subito.

  3. Alessandra sagt:

    Avevo pubblicato un piccolo post di foto sul mio blog, „per non dimenticare“ le Cinque Terre. Grazie per aver segnalato questo, non mancherò e passerò parola alle mie amiche. Grazie

  4. Rossella sagt:

    Siamo veramente un bel gruppo e su FB i passi fatti sono moltissimi.
    Sono orgogliosa di essere una blogger come te e altre brave e buone :) anche fuori dalla cucina.

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten