Lachstatar mit Gurkenrelish

Geschrieben am 18 April 2014 | 6 Kommentare

Letzte Woche haben wir einen runden Geburtstag mit einem Brunch gefeiert, der bis spät abends ging. Wir haben praktisch den ganzen Tag nur gefuttert :-) Eine der vielen leckeren Sachen, die es zu essen gab, waren diese Gläschen mit Lachstatar und Gurke. Hat  mir ausgesprochen gut geschmeckt, so erfrischend. Man kann sie sowohl mit geräuchertem Lachs als auch mit frischem zubereiten. Bei uns gab es die geräucherte Version, die entsprechend weniger gesalzen werden muss. Falls Ihr noch Ideen für Euer Osterbrunch braucht, kann ich dieses schnelle Rezept nur empfehlen.

Ich wünsche Euch allen schöne und erholsame Ostern!

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g geräucherter Lachs (oder sehr frisches Lachsfilet)
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1/2 Bund Dill, fein gehackt
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Gurkenrelish

  • 1/2 Gurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • eine Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl und Essig

Den Lachs mit einem sehr scharfen Messer in kleinstmögliche Würfelchen schneiden. Schalotte, Schnittlauch, Dill, Salz und Pfeffer, Limettensaft und Öl zufügen, vorsichtig vermengen.

Die Gurke schälen,  Kerne entfernen und das Fruchtfleich in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden. Alles mit Salz, Pfeffer, einer prise Zucker, Öl und Essig würzen. Lachstatar in Gläser verteilen und mit Gurkenrelish bedecken. Mit frischem Dill oder Schnittlauch garnieren.

Kommentare

6 Responses to “Lachstatar mit Gurkenrelish”
  1. Enrica sagt:

    Bello e sfizioso, perfetto per la cena del venerdì Santo, ho già in programma delle acciughe al forno con limone. Tanti auguri di buona Pasqua a te!

  2. giulia sagt:

    L’idea è molto invitante, e la presentazione forse ancora di più.
    A presto
    Giulia

  3. Roberta sagt:

    Bellissima ricetta, tanti auguri di Buona Pasqua.

  4. Gaia sagt:

    Serena Pasqua anche a te.
    e grazie per la bella idea!

  5. Rosalia sagt:

    Buona Pasqua ^ – ^

  6. Sarah sagt:

    Oh, das sieht aber köstlich aus!

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten