Pasta mit grünem Spargel und Lachs

Geschrieben am 2 Juni 2014 | 3 Kommentare

Ich habe dieses virtuelle Zuhause etwas vernachlässigt, aber es gibt Zeiten im Leben, da möchte man einfach nur still innehalten. Der Mai war ein Monat, in dem ich mich nur um mich, mein Haus, den Garten und vor allem meinem Wohlbefinden gekümmert habe. Still und leise. Und es hat mir gut getan. Trotzdem zieht es mich immer wieder hierhin und ich habe in den letzten Wochen viel gekocht und fotografiert und möchte es natürlich nach und nach mit Euch teilen. Und bevor die Spargelzeit wieder rum ist, solltet Ihr unbedingt dieses schnelle Nudelgericht nachkochen, das ich unzählige Male für mich und für Freunde zubereitet habe und immer gut ankam. Mit frischen Lachswürfeln schmeckt das Gericht auch. Lasst es Euch schmecken!

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Spaghetti oder Linguine
  • ca. 10 Stangen grünen Spargel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 100 g geräucherten Lachs
  • 1-2 EL Crème fraiche
  • Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronentymian, gehackt

Den Spargel waschen und die unteren holzigen Enden abschneiden. In relativ feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Den Lachs in grobe Stücke schneiden.

Während die Nudeln in Salzwasser garen, etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin anbraten. Lachs und Frühlingszwiebeln hinzugeben und unter Rühren ein paar Minuten mitgaren. Zum Schluss etwas Nudelwasser und Crème fraiche hinzugeben, damit eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen. Die bissfesten Nudeln abgiessen und mit in die Pfanne geben. Alles gut vermengen, mit Zitronenthymian bestreuen und sofort servieren.


Kommentare

3 Responses to “Pasta mit grünem Spargel und Lachs”
  1. Roberta sagt:

    Bentornata, eccellente ricetta posso farla oggi perché ho tutto anche il timo limone, grazie di tutto.

  2. simo sagt:

    io ti aspetto, non ho fretta….
    che piattino meraviglioso!
    un abbraccio

  3. Enrica sagt:

    Io il mio periodo di silenzio lo inizio tra poco, in giugno… mi fa piacere sapere che ti abbia fatto bene, speriamo abbia lo stesso benefico effetto su di me! Bentornata!

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten