Heidelbeer-Joghurteis

Geschrieben am 25 Juni 2009 | 68 Kommentare

Gelato di yogurt e mirtilli

Nach meiner Eismaschine ist nun endlich auch das bestellte Buch mit Eisrezepten eingetroffen. Es gefällt mir sehr gut und enthält auch recht ausgefallene Eis- und Sorbetsorten. Ich wollte ein lila Eis habe, ein Eis was schon beim Anschauen gute Laune macht. So habe ich mich für Heidelbeeren und Joghurt entschieden. Um ein recht cremiges Ergebnis zu erzielen, empfehle ich griechischen Joghurt zu verwenden, auf keinen Fall Magerjoghurt. Zur Zeit gibt es ja sogar beim Aldi und Lidl preiswerte Heidelbeeren. Da muss man zuschlagen.

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 300 g Heidelbeeren
  • 150 g extrafeiner Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 300 g griechischer Joghurt (10%)

Heidelbeeren, Zucker und Wasser in einem Topf leicht erhitzen, bis der Zucker gelöst ist und die Beeren anfangen, Saft zu ziehen. Vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
Die abgekühlten Beeren mit dem Joghurt in einem Mixer fein pürieren. Das Püree durch ein engmaschiges Sieb in ein Schüssel streichen. Das Püree ca. 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
Das Eis nach Anleitung mit der Eismaschine zubereiten.
Vor dem Servieren ca. 2-3 Stunden einfrieren.

Gelato di yogurt e mirtilli

Quelle: Eis für Geniesser, Linda Tubby, Christian Verlag

Kommentare

68 Responses to “Heidelbeer-Joghurteis”
  1. nina sagt:

    non resisto…che vogliaaaa!

  2. genny sagt:

    uff..a me quello di yogurt non viene così morbido…:(..per ora morbide son solo le creme!:D

  3. VINCENT sagt:

    Il tuo blog ha attirato la nostra attenzione per la qualita delle sue ricette.
    Saremmo felici se lo registrassi su Ptitchef.com in modo da poterlo indicizzare.

    Ptitchef e un sito che fa riferimento ai migliori siti di cucina del
    Web. Centinaia di blog sono gia iscritti ed utilizzano Ptitchef per
    farsi conoscere.

    Per effettuare l'iscrizione su Ptitchef, bisogna andare su
    http://it.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oppure su
    http://it.petitchef.com e cliccare su "Inserisci il tuo blog – sito"
    nella barra in alto.

    Ti inviamo i nostri migliori saluti

    Vincent
    Petitchef.com

  4. Gallinavecchia sagt:

    La gelatiera manca purtroppo all'appello ma dopo aver visto queste foto mi è stranamente venuta una gran voglia di comprarla ;)

  5. Nina sagt:

    Sabber, da läuft einem schon beim Anblick des Fotos das Wasser im Mund zusammen. Wunderschön!
    Du kannst Dich schon mal schlau machen, was Du mit Berberitzen, auch Sauerdorn genannt, anfangen kannst. Die habe ich Dir nämlich aus dem KaDeWe in Berlin mitgebracht ;-) Habe mir sagen lassen, dass manche Orientalen sie im Reis mitkochen. Man kann sie auch einfach so, getrocknet, essen. Und in orientalischen Fleischgerichten mitkochen. Vielleicht auch Berberitzen-Eis?! Liebe Grüße!

  6. Moscerino sagt:

    questo gelato tutto viola è proprio uno spettacolo! però hai ragione, qui da noi i frutti di bosco sono una rarità

  7. alemu sagt:

    acc!! comprato 1/2 kg di mirtilli e già quasi finiti "nature". a leggere prima facevo anch'io il gelato!!!!!!
    adoro i mirtilli.

  8. Dominique sagt:

    Je viens de commander le livre sur les glaces… merci de l'avoir conseillé!

  9. elisa sagt:

    questo gelato ha un colore spettacolare..e chissà che buono!!Lo proverò Alex!

  10. Mariluna sagt:

    un colore splendido il gusto e la cremosità senz'altro lo rendono un gelato golosissimo…i mirtilli finalmente li trovo sempre qui.
    baci:-)

  11. Adrenalina sagt:

    MAGNIFICO!!!! E tu lo sai che lo mangerei anche solo per il colore eheheh!!!

  12. MsGourmet sagt:

    Splendido colore!

  13. Anonymous sagt:

    Questo gelato sembra buonissimo!!! Ne mangerei volentieri una coppetta…
    Ciao.
    Orchidea

  14. lauresophie sagt:

    Mi tufferei dentro questo yogourt! Che foto!!

  15. Claudia sagt:

    no dico…64 commenti su un gelato fantasmagorico,viola, postato nientemeno che il giorno del mio quarantesimo compleanno ed io me ne accorgo solo adesso?
    mi darei una randellata
    *
    che ti devo dire? favoloso!
    baci bedda
    cla

  16. enikő sagt:

    è magnifico! ho l’acquolina in bocca…

  17. ma che splendido colore :D
    Mette allegria solo a guardarlo…. ma dimmi: la gelatiera porta via molto spazio in freezer? Non sai quanto ne vorrei una anche io :)

Lascia una risposta

  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten