Archivio: Rom

Rom in s/w

Seitdem ich meine Leidenschaft für das Fotografieren entdeckt habe, lasse ich jedes Jahr einen Kalender drucken, den ich dann ganz wenigen lieben Menschen zu Weihnachten schenke. Meine Mutter hat sie zum Glück alle aufbewahrt, denn ich bin irgendwie immer zu kurz gekommen und habe keinen einzigen in all den Jahren gehabt. Dieses Jahr habe ich […]

Rome by night

Dieses Jahr war die Weihnachtsbeleuchtung im Zentrum Roms besonders üppig. Trotz der Krise. Oder vielleicht der Krise zum Trotz. Mit lieben Bloggerfreunden ist es mittlerweile Tradition, einen Foto-Spaziergang durch meine Heimatstadt zu machen. Diesmal bei Nacht.

Zurück

Der Urlaub ist rum, leider. Euch allen erstmal ein wunderbares neues Jahr. Ich habe die letzten zwei Wochen mit essen, spazieren, husten und schniefen verbracht. Leider hat es mich voll erwischt, ganz schön hartnäckige Erkältung. Aber ich habe trotzdem die Festtage geniessen können, habe gut und reichlich gegessen (hauptsächlich Pizza), habe viel gefaulenzt und andere […]

Der Markt auf Piazza Verdi

Nach all den deutschen Märkten stelle ich diesmal einen römischen vor. Er findet jeden vierten Sonntag des Monats auf der Piazza Verdi (im Viertel Parioli) statt, mit ca. 180 Ausstellern. Vor allem Antiquariat, aber auch Bekleidung und Kunsthandwerk. Foodblogger wie ich sind eher von allen regionalen Spezialitäten (aus Sardinien, Kalabrien, Apulien, usw.) angezogen, sowie von […]

Die beste Pizza in Rom

Für Römer ist Pizzarium mittlerweile eine Institution. Die beste pizza al taglio (Pizza vom Blech, die man auf der Hand isst), die ich jemals gegessen habe. Gabriele Bonci, Besitzer des klitzekleinen Ladens, kann man wirklich als Genie bezeichnen. Der Belag ist täglich anders, die Kombinationen sind ausgefallen und einfach nur lecker. Er benutzt Sauerteig für […]

neuere Ergebnisseältere Ergebnisse
  • Es war einmal

  • Archiv

  • Meine Fotos bei

  • Wohin am Wochenende?

    • Gartenterminkalender: hier

  • Deutsche Foodblogs

    Köstlich & Konsorten